Licht

Erste, noch ungeteilte Energieform des zeitlichen Daseins

PhaseLichtZeit1

Das Licht entspricht der Stammzelle, der Urzelle, biologischen Daseins.
Aus dieser Stammzelle entstehen, mit Hilfe von Begegnungen,
- zeitliche Perspektiven -
mit denen Personen sich formulieren können.

 Licht entsteht als Zeugung eines zeitlichen Anfanges, (Sonne)
in erste Begegnung von Geist und Zeit.
Da der Geist und die Zeit unvereinbar sind
entsteht ein Spannungsfeld, Energiefelder und zeitliche Phänomene.

  In der Energie des Lichtes existieren Ursprung und Gegenwart noch als ungetrennte Energie, zeitliches Dasein ursprünglich.

Erst aus der Perspektive eines Bewusstseins
- realisiert sich die Möglichkeit -
 sich im Phänomen einer zeitlichen Kausalität gestaltend zu begegnen.

Die 3 Anfänge = zeitliche Geburtsorte
3Anfange
vorgeburtliche Phase ------ Geburt auf der Erde ------- biologische Auflösung

   4Richtungen03   

PnkLeiste
MatrixP